TestTest Görlitz - Jugenddienst mit dem Arbeiter-Samariter-Bund Landesjugend Sachsen

Görlitz - Jugenddienst mit dem Arbeiter-Samariter-Bund

Anlegen eines Kopfverbandes
Anlegen eines Verbandes - leichte Schnittverletzung
Erklärung der richtigen Vorgehensweise
Erstversuch - Bewegen von schweren Patienten
Schulterverletzung
Vorführung der Handlungsabläufe

Jugendarbeit beim THW heißt bei uns nicht nur, den Umgang mit der Technik zu erlernen, sondern auch, Erste Hilfe leisten zu können. Deshalb haben wir uns heute Nicole und Eric vom ASB als Gäste eingeladen. Sie haben uns aus Ihrer täglichen Arbeit im Rettungsdienst praxisnahe Tipps und Kniffe gezeigt, wie man Verbände anlegt oder auch deutlich schwerere Verletzte als Junghelfer bewegen kann, um Erste Hilfe Maßnahmen durchführen zu können. Es war für alle ein lehrreicher Nachmittag, aus dem wir viel Interessantes mitnehmen konnten. Vielen Dank an die beiden für Ihre Unterstützung, wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Euch!

Text und Bilder: Jens Courtois, Jugendbetreuer, THW Jugend Görlitz